Nachhaltiger Gartenbau am Hofquartier

Nachhaltiger Gartenbau: auch im Garten und beim Pool Green Living Wirklichkeit werden lassen

Das Hofquartier steht nicht nur für nachhaltigen Hausbau und ökologisch durchdachten Lebensstil. Die Vielfalt des Besonderen endet nicht an der Haustür: nachhaltiger Gartenbau und die Gestaltung des gesamten Ökosystems Haus haben hier Ihren Platz gefunden. 

Deshalb findet der Besucher hier auch ein breites Angebot an Green Living Produkten und Services für den Außenbereich. Landschaftsgärtner und Naturpool-Spezialisten stehen zur Verfügung, wenn es um die optimale und attraktive Gestaltung des Übergangs von Haus zu Garten geht.

Naturpools: die Verbindung von Design und Green Living

Eine besondere Option für den Außenbereich: Naturpools! Sie verbinden auf natürliche Weise modernes Wohnen mit Natur und Garten und schaffen eine fließenden Übergang vom Haus in den Außenbereich.

Und am Hofquartier finden Sie nicht nur die richtigen Ansprechpartner, um Ihr Projekt Wirklichkeit werden zu lassen. Hier können Sie unmittelbar den Charme von Naturpools erleben.

Green Living ist ein Lebensstil. Längst hat sich aus dem Trend eine zukunftsträchtige Einstellung entwickelt und das Interesse an nachhaltigen und ressourcenschonenden Produkten wächst kontinuierlich. 

Wer Umwelt und Geldbeutel schonen will, setzt auf einen Naturpool, der die heimische Grünoase in einen wahren Urlaubsort zu Hause verwandelt – ganz ohne Fernreise.

Nachhaltiger Gartenbau mit Naturpools von Teichmeister

Der Vorteil? Die besondere biologische Filtertechnik von TEICHMEISTER reinigt auf ganz natürliche Weise und ist dazu noch extrem platz- und stromsparend. Selbst ein Wasseraustausch ist nicht notwendig. 

Durch den Verzicht auf Chlor-Zugaben können selbst Allergiker bedenkenlos abtauchen. Sämtliches Zubehör eines klassischen Pools, wie z. B. eine Heizung, kann auch beim Naturpool eingebaut werden.

Die am Hofquartier vertretenen Spezialisten von TEICHMEISTER lassen im Zusammenspiel mit der ausgeklügelten Technologie von BALENA keinen Wunsch offen.

Nicht umsonst waren drei von TEICHMEISTER entworfene Naturpool-Anlagen bei den bsw-Awards 2020 unter den TOP 10.

Nachhaltiger Gartenbau und Begrünung: Green Living setzt sich durch

Nachhaltiger Gartenbau geht aber noch über den Naturpool hinaus. Auch für die ökologisch wertvolle Landschaftsgestaltung finden sich die richtigen Spezialisten am Hofquartier.

Nachhaltiges Handeln und Green Living sind sozusagen natürlicher Bestandteil der Gartenbau-Firma GAISSMAIER. Der langjährige Einsatz für nachhaltiges Handeln hat einen großen Erfahrungsschatz und umfangreiche Kompetenz in diesem Bereich geschaffen.

Die letzten Jahre zeigen, dass die Kunden der Firma GAISSMEIER vor allem auch im Hausgartenbereich Wert auf nachhaltig angelegte Gärten legen. Naturpool statt Chlorpool, insektenfreundliche Pflanzen, heimische Baumaterialien für Terrassen, Wege und Mauern statt vermeintlich billiger Chinaimporte werden immer häufiger angefragt.

Das Wirken des Landschaftsgärtners ist ganz auf die Verschönerung der Umwelt und die Verbesserung der Lebensbedingungen für Pflanzen, Tiere und Menschen ausgerichtet. Da die Firma Gaissmaier durch Ihre Größe und Ihre Ausrichtung sehr breit aufgestellt ist, kann sie dazu in vielen Bereichen ihren Beitrag leisten.

Wolfgang Wanner, Gaissmaier GartenLandschaft GmbH & Co. KG

Angefangen von kleinen Reihenhausgärten, über große und anspruchsvolle private Anwesen geht das Spektrum der ausgeführten Arbeiten über Begrünung von Wohn- und Gewerbeanlagen, Dachbegrünungen und Kindergärten bis zur Anlage ganzer Grünzüge und riesiger Ausgleichsflächen – alles gestaltet die Firma GAISSMAIER mit ausgeprägtem Fokus auf Nachhaltigkeit und Green Living.

Woher kommen die eingesetzten Materialien und wie werden sie produziert?

Dass  keine Materialien eingesetzt werden, die von Kinderhänden produziert werden, versteht sich von selbst.  Und beim Einkauf von Hölzern wird selbstverständlich auf das FSC-Siegel für nachhaltige Holzgewinnung geachtet.

Durch den verstärkten Einsatz heimischer oder auch selbst vor Ort produzierter Materialien werden lange Transportwege und damit verbundene Belastungen der Umwelt vermieden. 

Landschaftsbau nachhaltig

Durch verstärktes Recycling von bei den Bauarbeiten anfallenden Stoffen werden ansonsten anfallende Abfälle vermieden. Und diese Baumaterialien müssen in der Natur nicht erst abgebaut und dann oft über weite Strecken auf die Baustelle transportiert werden.

Recycling in praktischer Anwendung

Auf den Baustellen der Firma GAISSMAIER entsteht häufig Beton- und Steinschutt, der üblicherweise abgefahren und auf Deponien entsorgt wird. Mobile Brechanlagen zerkleinern diesen Schutt mittlerweile. Und der Schutt kann so als hochwertiges Material für Wegetragschichten oft gleich vor Ort wieder eingebaut werden. 

Jährlich fallen bei der Firma GAISSMAIER viele 1.000 m³ verschiedenster Böden an, die früher oft auf Deponien entsorgt wurden.Mobile Siebanlagen jeder Größe bereiten diese Böden jetzt auf. Und oft können sie dann unter Mithilfe von Bodenprüfinstituten auch direkt vor Ort zu hochwertigen Substraten verarbeitet werden.

In einer eigens programmierten Bodenbörse-App werden diese Böden und Substrate auf kurzen Wegen gleich wieder auf anderen Baustellen eingebaut und verwertet. So werden jedes Jahr viele m³ Abfall vermieden und viele Liter Kraftstoff für den Transport eingespart. 

Durch den Einsatz spezieller Mähwerke werden riesige Mengen Grüngut, welches bei der Biotoppflege anfällt, so aufbereitet, dass es nicht entsorgt werden muss. Und das Grüngut kann dann als Brennstoff für Biogasanlagen verwertet werden.

Da die dafür notwendigen Geräte in jeder Größe zur Verfügung stehen, kann dieser Ansatz von Nachhaltigkeit bei großen Grünzügen genauso angewendet werden wie bei kleinen Hausgärten.

Bildnachweis: Balena GmbH | TeichMeister-Partnerverbund | Gaissmaier GmbH

5. Juli 2021

INHALT

mehr zum Thema
GOOD NEWS

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie auf dem neuesten Stand rund um die Vielfalt des Besonderen

GOOD NEWS

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie auf dem neuesten Stand rund um die Vielfalt des Besonderen

Keine Angst vor Newsletter-Fluten! 
Wir melden uns mit Neuigkeiten, die Sie wirklich interessieren: neue Blogbeiträge zum Thema Wohnen, Einrichtung & Inneneinrichtung und alle aktuellen Informationen rund ums Hofquartier.